Silbermedaille bei der Diensthundeprüfung

Andi ist mit seinem Aron am Samstag bei der Diensthundeprüfung in Ramsen an der französischen Grenze gestartet und hat in den Bereichen Raumsuche, Fahrzeugsuche sowie Paket-, Koffer- und Gepäcksuche seine vorzügliche Nase wieder einmal unter Beweis stellen können.
Neben viel Spaß, Freude und Aufregung wurde das Team Andi + Aron am Ende mit einer Silbermedaille und dem 2. Platz belohnt. Ein rundum gelungener Tag! 

 

Erfolgreiches Team!

Christel mit Yeth

Wick – Christel – Yeth Fotos: Hannah Verhoeven
Bright Yeth vom Oemberger Moor & Millers Square Chaseson Wick

Christel nimmt erfolgreich und regelmäßig mit ihrem Yeth in den Niederlanden an Workingtests teil. Auch bei der Jagd hat Yeth sich zu einem zuverlässigen, schnellen und fleißigen Partner entwickeln und darf Christel und Hundekumpel Wick immer öfter begleiten und unterstützen.
Christel ist mit Yeths Leistungen sehr zufrieden. Und wir sind es auch :-)!!! Well done! 

 

Auf 2019!

Foto: Ruth Benger

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und Interessierten unserer Homepage ein vielversprechendes, gesundes, glückliches und spannendes Jahr 2019 und freuen uns auf viele schöne Momente mit unseren Hunden.

Happy Birthday!

Heute wird unsere A-Wurf vom Oemberger Moor bereits 4 Jahre alt.
Wir wünschen Apple, Avanti und Aron HAPPY BIRTHDAY, weiterhin viel Spaß und ein gesundes Hundeleben. Lasst euch heute so richtig verwöhnen und genießt noch weiterhin euren Urlaub! Wir denken an euch!

Erweiterte Ausbildung für besondere Sprengstoffe

Soeben erreichte uns die freudige Nachricht, dass Aron mit seinem Hundeführer Andi in Belgien an der Ausbildung zur Anzeige von TATP (d.h. Sprengstoff-Selbstlaborat für terroristische Zwecke) teilgenommen hat und trotz heißen 30 Grad mit Bravour bestanden hat. 

Herzlichen Glückwunsch zum tollen Erfolg!!!


Avanti
vom Oemberger Moor hat mit Ulrike erfolgreich seine Begleithundeprüfung
in Bochum-Langendreer abgelegt.
Wir gratulieren euch beiden ganz herzlich! 

Finja vom Gut Stock wird 12!

Es könnte sein, dass wir ohne Hunde freier wären im Reisen, weniger putzen müssten, reicher wären und auch weniger an Verpflichtungen hätten, aber ganz sicher wären wir auch um einiges ärmer und trauriger………… schön, dass unsere Hunde uns alles geben! Ein Leben ohne Hund wäre für uns undenkbar!

Heute wird unsere Finja schon 12 Jahre alt! Wir wollen keinen einzigen Tag mit ihr missen und können kaum in Worte fassen, was sie uns bedeutet! Hoffentlich haben wir noch eine lange Zeit miteinander!